• Mein Profil
  • Abmelden

Röteln

2022-06-10 
 

Röteln sind eine Infektionskrankheit, an der Personen jeden Alters erkranken können1. Treten Röteln während einer Schwangerschaft auf, kann dies schwere Schädigungen des Kindes zur Folge haben.2 Informieren Sie sich hier über Röteln und die Röteln-Schutzimpfung!

 

Quellen

1.
Bundezentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): Erregersteckbrief: Röteln (Stand: 24.04.2018): https://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/roeteln [eingesehen am 05.05.2022].
2.
Robert Koch-Institut (RKI). RKI-Ratgeber: Röteln. (Stand: 05.08.2021): https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_Roeteln.html [eingesehen am 05.05.2022].
3.
Robert Koch-Institut (RKI). Infektionsepidemiologisches Jahrbuch meldepflichtiger Krankheiten für 2020. (Stand: 01.03.2021): https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Jahrbuch/Jahrbuch_2020.pdf?__blob=publicationFile [eingesehen am 11.05.2022].
4.
Wold Health Organization (WHO): Fact Sheet Rubella (Stand: 04.10.2019) https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/rubella [eingesehen am 05.05.2022]
5.
Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut 2022. Epid Bull 2022;04:1-66.
6.
Gemeinsamer Bundesausschus: Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses über Schutzimpfungen nach § 20i Absatz 1 SGB V (Stand: 15.12.2021):
https://www.g-ba.de/downloads/62-492-2704/SI-RL_2021-10-21_iK-2021-12-15.pdf [eingesehen am 11.05.2022]
 
 
DE-NON-00830